Die Galerie

18. 1. bis 31.3.2008

Alfred Hrdlicka – Grafik & Bücher. Ausstellung zum 80. Geburtstag

Alfred Hrdlicka wurde am 27.2.1928 in Wien geboren. Leid, Angst, Schmerz und die Bedrohung des Menschen schlechthin sind der Hauptgegenstand seines künstlerischen Werkes.

Seine Themen fasst er in teilweise sehr drastische figürliche Bilder und Skulpturen, in bewusstem Gegensatz zur abstrakt-ungegenständlichen Bildauffassung amerikanischer und westeuropäischer Nachkriegskunst.

Im Kabinett

Im Kabinett: Susanne Smajic - TangoBärenSkizzen

Susanne Smajic, 1972 in München geboren, studierte zunächst an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle/Saale und wechselte dann nach Münster an die Fachhochschule, wo sie 1999 ihr Studium bei Prof. Rolf Escher abschloss. Neben der freien Druckgrafik und Künstlerbüchern schreibt und illustriert sie seit 2002 Kinderbücher für renommierte Verlage.