Der Blog

Das neue Büchergilde-Programm ist da:

die schönen Bücher des 4.Quartals 2017!
15. September 2017


Da liegen sie jetzt auf unserem Neuerscheinungen-Tisch für Sie bereit:
die neuen illustrierten Bände „Undine“ und „Ein Blick auf die andere Seite“, „Der Lärm der Zeit“ – Julian Barnes‘ großartiger Roman über Schostakowitsch, „Hexensaat“ von Margaret Atwood – sie bekommt dieses Jahr den Friedenspreis des deutschen Buchhandels und ihr neuer Roman ist eine moderne Version von Shakespeares „Sturm“.

Außerdem „Lenins Zug“, die „Welt im Zwiespalt“ (eine andere Geschichte des zwanzigsten Jahrhunderts), „Sorum und Anders“ (unser Lieblingskinderbilderbuch des Jahres) und aus der Typographischen Bibliothek des wunderbaren, großartigen, einzigartigen Danilo Kiš‘ „Enzyklopädie der Toten“ – und noch einige andere.

Es sind noch nicht alle Titel erschienen, die kommen aber bald nach. Das „Magazin“ der Büchergilde zum neuen Quartal erhalten Sie im Laufe der nächsten Woche. Informieren können Sie sich auch schon auf der Webseite der Buchgemeinschaft www.buechergilde.de .

Und bei uns, in Ihrer Büchergilde Buchhandlung in Frankfurt, liegen die meisten der neuen Bücher bereits aus!


Imagine…

… the world will live as one…
11. September 2017

Es gibt diesen wunderschönen Song von John Lennon und den großen Traum von Martin Luther King. Beide handeln von Friede, Gleichheit, Liebe und Gerechtigkeit. Und beide scheuchen die gute alte Friedenstaube auf, umherzufliegen und für diese großen Werte zu werben.

Zu John Lennons Lied gibt es jetzt ein tolles neues Bilderbuch:
John Lennon / Jean Jullien (Illustration): IMAGINE
mit einem Vorwort von Yoko Ono, und in Zusammenarbeit von Amnesty International,
Verlag Freies Geistesleben, Euro 16,00
(einen Euro pro verkauftem Buch spendet der Verlag an AI)

Der englische Text, nebst deutscher Übersetzung, ist hier mit Bildern von der Reise einer Friedenstaube bebildert, die umherflattert, ihre Zweiglein verteilt und dabei ganz schön außer Atem gerät.
Doch weitere Vögel schließen sich ihr an. Denn sie mag eine Träumerin sein, aber sie ist nicht alleine…!


In Zeiten wie diesen kommt dieses wunderschöne tolle Bilderbuch gerade recht. Man kann es mit Kindern jeden Alters lesen und durchblättern, auch wenn sie noch zu klein sind, um damit Englisch zu lernen. Sind sie dafür alt genug, dann erst recht.

Und man kann sich auch einfach selbst daran freuen. Und sowieso wird man noch träumen dürfen, nicht wahr? Oh ja, auch die ganz großen Träume!

Hier ein Video John Lennon singt Imagine und Yoko Ono zieht dabei die Gardinen auf

Hier können Sie Imagine als Bilderbuch bestellen