Der Artclub

Der Büchergilde artclub ist eine Edition für Originalgrafik, Kleinplastik, Original-Fotoprints und Künstlerbücher.

Der Büchergilde artclub ist Teil der Büchergilde Gutenberg. Er wendet sich vor allem an Kunstliebhaber/innen, die trotz kleinem Budget Wert auf hohe Qualität legen.

Der Büchergilde artclub hat den Anspruch, nach und nach alle Künstler im deutschsprachigen Raum, deren Werksschwerpunkt in figurativer Druckgrafik liegt, in preislich erschwinglichen Editionen vorzustellen, unter Berücksichtigung des neuen Sammelgebietes Fotografie.

Vierteljährlich erscheinen ca. 20 neue, meist exklusive Editionen von Druck-Grafiken, limitierten Buch-Vorzugsausgaben und Handpressendrucken, Original-Photoprints und Kleinplastiken.

Bis zu 50% beträgt der Preisvorteil für Büchergilde-Mitglieder bei allen Artclub Editionen gegenüber den normalen Galeriepreisen.

Die Vorteile des Artclubs
  • Vierteljährliche kostenlose Information über die neuesten Editionen des Büchergilde artclub mittels des Büchergilde artclub magazins und im Internet.
  • Einladungen und Informationen zu Buch- und Kunstmessen (teilweise vergünstigte Eintrittspreise für unsere Mitglieder), Atelier- und Werkstattbesuchen.
  • Infoblätter zu grafischen Techniken, Stilen, Hinweisen zur Aufbewahrung der Sammlung.
  • Jedes Kunstwerk ist live zu sehen in der Büchergilde Buchhandlung, es geht aber auch der bequeme Einkauf per Katalog oder im Internet.

Wie wird man Artclub-Mitglied?

Wenn Sie schon Mitglied der Büchergilde sind, dann sind Sie automatisch Mitglied des Büchergilde artclubs.

Wenn es Ihnen hauptsächlich um die Kunst in der Büchergilde geht, dann können Sie zu folgenden Konditionen Artclub-Mitglied werden:

Mitglied werden Sie z.B. beim Kauf Ihrer ersten Grafik zum Mitglieder-Vorzugpreis.Die Mitgliedschaft geht mindestens 2 Jahre und kostet jährlich 40 Euro.

Dieser Jahresbeitrag wird in voller Höhe mit Ihrer nächsten Bestellungen verrechnet. Egal ob Sie Artikel aus dem Artclub-Programm oder dem Gesamtprogramm der Büchergilde bestellen.

Der Jahresbeitrag verfällt nicht und kann über mehrere Jahre angespart werden. Eine Barauszahlung des Kontoguthabens ist ausgeschlossen. Es besteht keine Abnahmeverpflichtung.

Den ersten Jahres-Beitrag haben Sie also mit Ihrem ersten Kauf entrichtet und gleich verrechnet, ab dem zweiten Jahr kommt Ihnen eine Jahresbeitragsrechnung in Höhe von 40 Euro ins Haus, die auf Ihre nächsten Käufe voll angerechnet wird!