Buchhandlung Öffnungszeiten, Bestellungen, Blog, Veranstaltungen, Fotoalbum und natürlich das Team: Wie alt sind die eigentlich so?

Buch-Gemeinschaft Nix als Vorteile? Oder Vorurteile? Erfahren Sie alles über Deutschlands einzige unabhängige Buchgemeinschaft.

Galerie Regelmäßige Ausstellungen: Originalgrafik, Fotografie, Künstlerbücher, Skulpturen. Das ganze Programm des Büchergilde artclub.

Schöne Sachen Hier finden Sie den neuen Shop mit unseren ganz persönlichen Empfehlungen. Bücher, Musik und schöner Schnickschnack.

W U Bweil wir das wuppen!

6. November 2017

In dieser Woche läuft zum vierten Mal die WUB aka Woche der unabhängigen Buchhandlungen.

Diese Aktion soll darauf aufmerksam machen, was kleine unabhängige, meist inhabergeführte Buchhandlungen für die Vielfalt der Buch-, Lese- und Literaturlandschaft hierzulande leisten.

Weiterlesen ...

Rainer Brauer: Die Bibliothek von Richard Burtom

Donnerstag, 18. Januar 2018, um 19.30 Uhr

Rainer Brauer stellt auf seine gewohnt amüsante und kurzweilige Art die Bibliothek des walisischen Schauspielers und Vieltrinkers vor.
Und, ja, der konnte tatsächlich lesen! Sehr viel und sehr vielseitig sogar.

Mehr Infos ...

Bita Schafi-NeyaFreiheit unterm Schleier. Frauen im Iran

Wussten Sie, dass man ganz gut in den Iran reisen kann? Ein Flug kostet ungefähr 500 Euro, und ein Visum brauchen Sie natürlich auch. Okay, das ist ein bisschen Papierkram. Aber der lohnt sich allemal, denn dann können Sie ein neues altes Land entdecken:

Persien mit seiner Jahrtausende alten Geschichte, seiner einzigartigen Kultur und einer Sprache, die völlig anders ist als das Arabische! – Überhaupt sei die persische Geschichte viel älter, reicher und interessanter als die arabische, wie die Perser nicht müde werden zu betonen...

Weiterlesen ...

Reinhard Stangl – Farbgewitter in Lithografie/ Im Kabinett: Elfriede Weidenhaus – Farbe aufgelegt. Handkolorierte Radierungen


Er selbst fasst seinen Lebenslauf in wenige Worte: „Geboren in schwierigen Zeiten, trotz vieler Mahnungen Maler geworden und nicht Künstler... Viel zu viele Ausstellungen in zu vielen Ländern, lebt er am liebsten in Berlin und beneidet niemand um nichts. Ist produktiv und hat Ideen. Liebt u.a. auch Landschaften, Bars und Städte bei Nacht...“

Weiterlesen ...