Buchhandlung Öffnungszeiten, Bestellungen, Blog, Veranstaltungen, Fotoalbum und natürlich das Team: Wie alt sind die eigentlich so?

Buch-Gemeinschaft Nix als Vorteile? Oder Vorurteile? Erfahren Sie alles über Deutschlands einzige unabhängige Buchgemeinschaft.

Galerie Regelmäßige Ausstellungen: Originalgrafik, Fotografie, Künstlerbücher, Skulpturen. Das ganze Programm des Büchergilde artclub.

Schöne Sachen Hier finden Sie den neuen Shop mit unseren ganz persönlichen Empfehlungen. Bücher, Musik und schöner Schnickschnack.

Der Deutsche BuchpreisEs ist mal wieder so weit, die Longlist ist erschienen.

15. August 2017

Wir haben uns sehr gefreut, dass wieder einige Titel aus unabhängigen Verlagen dabei sind, u.a. unsere Frankfurter Kollegen von Weissbooks und Schöffling & Co.

Und der großartige "Walter Nowak bleibt liegen" (Frankfurter Verlagsanstalt) ist nominiert! Ganz toll, wir drücken die Daumen.

Weiterlesen ...

Feierlicher Umtrunk zum Buchhandlungspreis

Freitag, 1. September 2017, um 17.00 Uhr

Wir freuen uns wahnsinnig, dass wir am 31. August mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet werden sollen.

Aber seien wir ehrlich, ohne Sie wären wir Gar Nichts! Dadurch, dass Sie bei uns nach Büchern stöbert, zu unseren Veranstaltungen kommt und Grafiken aus unseren Ausstellungen mitnehmt, geben Sie uns die Möglichkeit, im schönsten Beruf der Welt zu arbeiten.
Und nicht nur das, Sie geben uns dadurch auch die Möglichkeit, in dieser Form in besagtem Beruf zu arbeiten.
Wir müssen nicht stur nach Bestsellerlisten bestellen oder Autorenlesungen nach Bekanntheit organisieren. Wir haben das große Privileg, die vielfältige deutsche Kulturlandschaft nach dem Besonderen und auch Abseitigen durchforsten zu können und mit Ihnen Menschen gefunden zu haben, die uns dafür schätzen.

Mehr Infos ...

Isabelle AutissierHerz auf Eis

Wenn Sie mal auf die Idee kommen, dass so eine Segeltour eine gute Idee wäre, dann sollten Sie keinesfalls Inseln ansteuern, die Sie eigentlich gar nicht betreten dürfen. Und noch viel weniger sollten Sie einen schweren Sturm auf einer solchen Insel aussitzen, denn dann könnte es Ihnen passieren, dass Ihr Schiff anschließend verschwunden ist. Und Sie festsitzen. Ohne Essen. Ohne Kontakt zur Außenwelt. Auf sich allein gestellt.

Genau dieses gruselige Szenario lässt Isabelle Autissier ein junges, priviligiertes Paar durchleben. Ihr Roman ist unglaublich intensiv, fesselnd geschrieben, aber nicht übertrieben. Alle Brutalität, jeder menschliche Abgrund wirkt glaubwürdig und umso brutaler dadurch.
Autissiers Protagonisten Louise und Ludovic sind wohl kalkulierte Klischees, Prototypen wanderlustiger Stadtbewohner, die sich in dieser Extremsituation plötzlich mit der absoluten Nutzlosigkeit ihrer Erfahrungen abfinden müssen.

Weiterlesen ...

Werner Klemke zum 100. Geburtstag: Fünf seiner Schüler/innen

Werner wer? mag sich mancher Westdeutsche jetzt vielleicht fragen. Aber ich bin mir sicher, auch Sie haben eine Buchillustration dieses bedeutendsten Buchkünstlers der DDR (neben Hans Ticha) im Schrank, z.B. die klassische Ausgabe von Grimms Märchen. Insgesamt 835 Bücher hat der Künstler gestaltet!

Klemke war aber zudem ein stiller Held, der als Wehrmachtsgefreiter im von Nazideutschland besetzten Holland mehr als 300 jüdischen Holländern durch das Fälschen von Lebensmittelkarten, „Arier-Nachweisen“ und ganzen Pässen das Leben rettete – seine Fertigkeit im Holzschnitt erwies sich als sehr nützlich, wenn es um das Herstellen falscher Stempel ging.

Weiterlesen ...